allblues 2017

16.03.17. Matthew / Leão Band, ZH

250leao matthew250x150| CONCIERTOS MARZO 2017 | PORTUGAL | ZURICH |

Scott Matthew / Rodrigo Leão & Band

— DI 16,03.2017, 20h00 (Türöffnung 19h), Schauspielhaus ZÜRICH

Scott Matthew, vocals / Rodrigo Leão, keyboard/vocals & band

pfauen:sounds: Meister der bittersüssen Melancholie
Zwei Stars, zwei Kontinente, zwei Meister der bittersüssen Melancholie: Der in New York lebende, australische Singer-Songwriter Scott Matthew und Rodrigo Leão, Musiklegende aus Portugal, haben als Ergebnis einer magischen Fusion erstmals zusammen ein Album («Life Is Long») aufgenommen. Matthew ist mehr als ein Insidertipp: Der «Seelenpunk» aus Australien begeistert mit seinem samtig-rauen Bass, grossartigen Covers und eigenwillig-ironischen Songs seine immer grössere Fangemeinde. «Madredeus»-Gründer Rodrigo Leão seinerseits ist ein begnadeter Komponist, auch von Filmtracks («The Butler»), und seine Songs interpretierten Stars wie Neil Hannon, Beth Gibbons (Portishead) und Stuart Staples. Im Frühjahr 2017 gehen sie erstmals gemeinsam auf Tournee und geben im Schauspielhaus Zürich am 16. März ihr einziges Konzert in der Schweiz. 

| allblues | matthew


 

11.04.17. Mariza (Port.) LUCERNA

| CONCIERTOS MARZO 2017 | PORTUGAL | LUCERNA |

Mariza (Portugal, fado)

Portugals grosse Fado-Diva

— Dienstag 11.04.2017, 19h30 (Türöffnung 18h30), KKL Luzern (Konzertsaal)
Mariza, die weltweit bekannteste Fado-Diva aus Lissabon und legitime Nachfolgerin der grossen Amália Rodrigues, zelebriert die tragischen Liebesgeschichten des klassischen Fado so hingebungsvoll wie kaum jemand sonst. Die eindrucksvolle Bühnenpräsenz der eleganten und grossgewachsenen Sängerin mit strohblondem Haar, ihre enorme mimische und gestische Ausdrucksvielfalt sowie die unvergleichliche Intensität ihrer Stimme bis in die leisesten Nuancen verleihen dem Fado Pathos und Passion zugleich. «Mundo» heisst ihr neustes Album, das sie bereits in einem begeisternden Konzert im Kongresshaus Zürich vorstellte. Nun kommt Portugals attraktivster und erfolgreichster Kulturexport noch einmal in die Schweiz – ins KKL Luzern, wo sie letztmals 2011 gastierte.

 

| allblues | mariza


 

 

26.01.17 José González, ZH

2017gonzalez jose250x150| CONCIERTOS ENERO 2017 |

José González With The String Theory

— 26.01.2017, 20h00, X-tra ZÜRICH

On Tour 2017: José González performing with The String Theory
Dass ein so talentierter Songschreiber und eigenwilliger Sänger namens José González aus Schweden stammt, ist zumindest bemerkenswert. Seit über zehn Jahren versieht er seine stets zahlreicher werdenden Fans rund um den Globus mit Songpreziosen und Filmsoundtracks. Sein letztjähriges Album «Vestiges & Claws» nahm er fast komplett in Eigenregie zuhause in Göteborg auf, um dadurch einen möglichst warmen, analogen Sound zu erhalten. Musikalisch geht er seinen Weg weiter: Gedämpfte, feinfühlige Songs, die der wunderbaren Stimme González' und seinem verschachtelten Gitarrenspiel den nötigen Raum lassen. Im Januar 2017 kommt es nun zur Neuauflage seiner erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem unorthodoxen «Gothenborg String Theory»-Orchester, dirigiert von Patrick Christensen aka PC Nackt, einem der vielseitigsten Künster der deutschen Musikszene . Über 20 Musiker auf der Bühne, mit Streichern, Bläsern und Percussion: Live und exklusiv in der Schweiz am 26. Januar im X-TRA Zürich.

 

| Allblues | José González | Agenda |

 

gonzalez jose af400x566