2017 SEG Cruzando fronteras exitosamente

| ECOLOGIA | WINTERTHUR |

 

 

17sges winti600

 

PROGRAMM VORMITTAG 8.30–12.00 UHR

Moderation: Sonja Hasler, Moderatorin und Redaktorin SRF

 

08:30 Smart Welcome

Michael Künzle, Stadtpräsident Stadt Winterthur
Kurt Lanz, Beirat Swiss Green Economy Symposium / GL-Mitglied economiesuisse
Anne Luwema, Botschafterin des Königreichs der Niederlande in der Schweiz

 

Smart Changemaker Global
DIE SDG’S: DER MOTOR ZUR ÜBERWINDUNG VON GRENZEN
Botschafter Michael Gerber, Sonderbeauftragter des Bundesrats für nachhaltige Entwicklung
NACHHALTIGER TOURISMUS: INNOVATIV ZUSAMMENARBEITEN
Botschafter Raymund Furrer, Leiter Leistungsbereich Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung beim SECO

 

Smart Debate Successfully crossing borders**
Dr. Matthias Bölke, VP Strategy, Business Excellence & Public Affairs, Schneider Electric DACH & Präsident swisscleantech
Dr. Denise Fessler, CEO InnoPark Schweiz AG
Simona Scarpaleggia, CEO IKEA Schweiz
Max Schachinger, CEO, Schachinger Logistik Holding
Dr. Katrin Muff, Dean & Thought Leader Business School Lausanne (Moderation)

 

Smart Changemaker Focus Umwelt
STADTENTWICKLUNG: WIE SPRENGEN WIR DIE GRENZEN?
Alec von Graffenried, Stadtpräsident Stadt Bern
CITY: WIE GEHT ES SMARTER?*
Barbara Günthard-Maier, Stadträtin Stadt Winterthur

 

Networking Break

 

Smart Changemaker Focus Gesellschaft
DIGITALISIERUNG UND ARBEITSWELT –
CHANCEN UND RISIKEN
Dr. Hans C. Werner, Mitglied der Konzernleitung, Swisscom
BIG CITY – BIG DATA
Dr. Hubert M.F. Bruls, Stadtpräsident Nijmegen, Niederlande (E)
INTEGRATING HUMAN RIGHTS INTO BUSINESS: THE SMART THING TO DO
Dante Pesce, UN working group on business and human rights, Chile

 

Smart Changemaker Focus Wirtschaft
UNTERNEHMENSKULTUR GRENZÜBERSCHREITEND*
Peter Gehler, Siegfried / Science Industries
GRENZEN ÜBERSCHREITEN: WAS IST DER BEITRAG DER FINANZINDUSTRIE?
Jean-Daniel Gerber, Präsident Swiss Sustainable Finance
FREIER HANDEL – NACHHALTIGER HANDEL*
Christian Ewert, Generaldirektor Foreign Trade Association, Brüssel
ENERGIESTRATEGIE 2050 AUS SICHT DER WIRTSCHAFT
Siegfried Gerlach, CEO Siemens Schweiz AG

 

Smart Changemaker Focus Innovation
GRENZEN DURCHBRECHEN MIT INNOVATIVER FORSCHUNG*
Prof. Dr. Lino Guzzella, Präsident ETH Zürich

 

PROGRAMM NACHMITTAG 13.30–18.00 UHR
12:00 Smart Changemaker Lunch

 

13:30 Smart Changemaker Innovationsforen

IF.01 DIGITALISIERUNG, INNOVATION & NACHHALTIGKEIT: AUF ZU NEUEN UFERN
IF.02 BAUEN & ENERGIE
IF.03 BUSINESS CASE SUFFIZIENZ
IF.04 DIGITALE INNOVATION DURCH CO-CREATION VON SMART CITIES & BUSINESS
IF.05 GREEN TECHNOLOGIES ERFOLGREICH EXPORTIEREN
IF.06 UNO-NACHHALTIGKEITSZIELE ALS BASIS NEUER GESCHÄFTSMODELLE: WIE FUNKTIONIERT DAS?
IF.07 FOCUSED REPORTING – EINE CHANCE FÜR SCHWEIZER UNTERNEHMEN
IF.08 NEUE WELTEN: ARBEIT, LEBEN, DEMOGRAFIE
IF.09 LEBENSMITTELPRODUKTION UND -VERSORGUNG
IF.10 NEUE PARTNERSCHAFTEN FÜR NACHHALTIGE GESCHÄFTSMODELLE
IF.11 KLIMAWANDEL: WIE MACHEN WIR RISIKEN ZU CHANCEN?
IF.12 KOMMUNIKATION & CHANGEMANAGEMENT
IF.13 MOBILITÄT DER ZUKUNFT: GRENZENLOSE VERÄNDERUNG?
IF.14 NACHHALTIG INVESTIEREN – UNO-AGENDA 2030: WELCHEN BEITRAG LEISTET DIE SCHWEIZER (FINANZ-)WIRTSCHAFT?
IF.15 RESSOURCEN, INNOVATION & BUSINESS
IF.16 WERTSCHÖPFUNG DURCH NACHHALTIGEN TOURISMUS?
IF.17 AFRICA ON THE MOVE – OPPORTUNITIES AND NEW PARTNERSHIPS

 

Networking Break

 

16:00 Smart Changemaker Main Keynote

COLLABORATIVE INNOVATION: WIE ÜBERWINDEN WIR ERFOLGREICH GRENZEN?
Ian Roberts, Chief Technology Officer Bühler Management AG

 

16:30 Smart Changemaker Action

GRENZEN ÜBERWINDEN: WAS LERNEN WIR VOM RESSOURCENTRIALOG?
Monika Rühl, Vorsitzende der Geschäftsleitung von economiesuisse
Dr. Karine Siegwart, Vizedirektorin Bundesamt für Umwelt
MEHR ACTION DURCH SMARTE KOMMUNIKATION
Regula Schellenberg, Personal- und Betriebsleitung, Schellenberg Druck AG

 

17:00 Changemaker-Apéro

Musikalisch begleitet vom Jazz-Trio Bucher Jenny Caflisch

 

08:00 bis 18:00
Begleitausstellung & Changemaker-Bar