| REVISTA DE PRENSA | NZZ |

Una mirada suiza a los principales acontecimientos latinos e hispanos:

NZZ (29.07.11): Zapatero kündigt vorgezogene Wahlen an

— Gewählt wird schon am 20. November 2011—
Das zunehmend von der Euro- Schuldenkrise betroffene Spanien wählt vier Monate früher als geplant ein neues Parlament. Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero rief am Freitag vorgezogene Wahlen für den 20. November aus. | Mehr ...


— NZZ (29.07.11, S.5): Guten Stern für Humala in Peru

Programm und Kabinet des Präsidenten bestätigen seine Abkehr von Chávez. Art. de Peter Gaupp. (Noch nicht on line)

— NZZ (29.07.11, S.52): Auf Bolivars Spuren. Die Ruta del Libertador - ein dreitägiges Trekking in den kolumbianisches Anden.

Blutige Füsse holt man sich keine wie seinerzeit die Soldaten Simón Bolívars, als sie die Anden überquerten. Doch gute Kondition ist dennoch gefragt, wenn man sich die Ruta del Libertador in den kolumbianischen Bergen erschliessen will. | Mehr ...






Compartir en redes: