| POLITICA | ENTREVISTAS |


In Bezug auf Lateinamerika betonte Daniel Hodel die Wichtigkeit des Informationstransfers 


— Gespräch mit Daniel Hodel, Stadtratskandidat der Grünliberalen, von Sara Pauli © PuntoLatino —

Am 3. März findet in Zürich die Ersatzwahl eines Mitglieds des Stadtrats statt. Im Rahmen seiner Kampagne veranstalete der Kanditat Daniel Hodel eine Gesprächsrunde im Ortsmuseum Wiedikon. Hodel ist Kantonsrat und Vorstandsgmitglied der Grünliberalen. In der Anwesenheit der Kantonsrätin Eva Gutmann und dem Nationalrat Martin Bäumle wurde der neue Kanditat und sein Programm vorgestellt. PuntoLatino nutze die Gelegenheit, um mit den Parteimitgliedern ins Gespräch zu kommen und verschiedene Themen in Bezug zu Ökologie und Wirtschaft anzusprechen. Unter anderem wurde dem Stadtratkandidaten die Frage gestellt, wie er das Motto „Die Schweiz, führend im Umweltschutz“ bewertete. Dieser Leitspruch wurde von PuntoLatino benutzt, um verschiedene Akteure im Umweltbereich anzusprechen. Dabei gab es geteilte Meinungen, ob die Schweiz wirklich ein Vorbild in Umweltthemen sei. [Fotos. Oben: Daniel Hodel und Eva Gutmann. Unten: Martin Bäumle und Ulises Rozas]

Daniel Hodel beantwortete die Frage zweideutig, wobei er darauf hinwies, dass die Schweiz nicht immer eine führende Rolle spielte, jedoch vor allem im Technologiewissen weit vorne stehe. In Bezug auf Lateinamerika betonte er dabei die Wichtigkeit des Informationstransfers. Als Beispiel nannte er die Zusammenarbeit mit Firmen in Brasilien, die sehr grosses Interesse hätten, sich ökologisch zu engagieren, oft aber nicht wussten wie. Die Sensibilisierung der Leute vor Ort sei weiter sehr wichtig, um Umweltthemen nicht nur in der Schweiz, sondern auch in lateinamerikanischen Ländern bekannt zu machen.


PuntoLatino aceptó la invitación a la reunión con el candidato para el Gobierno de la ciudad de Zúrich, Daniel Hodel del partido de los Grünliberale. PuntoLatino aprovechó la ocasión de conversar con Daniel Hodel sobre algunos temas de ecología y economía tanto en relación a Suiza con Latinoamérica.

Sara Pauli de PuntoLatino, Zúrich 18.02.13. [Foto unten: Daniel Hodel rodeado por Sara Pauli y Luis Vélez-Serrano, redactores de PuntoLatino]



Directorio

Clientes

Partners

REDES SOCIALES

Facebook Grupo

Facebook Página
X

Copyright

It is forbidden to copy any content of this website!